1. Region

IG Metall-Streik bei Bilstein

IG Metall-Streik bei Bilstein

Am dritten Tag in Folge hat die IG Metall ihre Mitglieder zu einem Warnstreik in der Region Trier aufgerufen. Diesmal hatten sich weit mehr als 200 Mitarbeiter des Stoßdämpferherstellers Bilstein in Mandern im Kreis Trier-Saarburg vor den Toren des Werks zum Protest zusammengefunden.

Trotz der schwierigen Rahmensituation in der Automobilzulieferbranche stehen für die demonstrierenden Metaller hinter der Gehaltsforderung der Gewerkschaft. Sie fordern acht Prozent mehr Lohn. Das Angebot der Arbeitgeber bezeichneten die Metaller als Hohn. Am 11. November wollen die Tarifparteien noch einmal einen Kompromiss suchen. Scheitern die Gespräche will die Gewerkschaft die Mitglieder zur Urabstimmung aufrufen.