1. Region

Im Kampf gegen Corona: Termine für Impfbus in der Region Trier

Johnson&Johnson und Biontech im Angebot : Impfbus in der Region Trier: Hier gibt es den Pieks ohne Anmeldung

Ohne Anmeldung und unkompliziert impfen lassen - das ist im Impfbus möglich. Wo und wann ihr das mobile Angebot in der Region nutzen könnt, erfahrt ihr hier.

Ein Pieks gegen Corona auf dem Parkplatz - das ist im Impfbus möglich, der in Rheinland-Pfalz unterwegs ist und täglich seinen Standort wechselt. Eine Reservierung ist nicht notwendig, „einfach ohne Termin vorbeikommen, Ausweis zeigen, Impfung erhalten“, wirbt die Landesregierung für das Anfang August gestartete Angebot. Sie wolle damit Menschen erreichen, die aufgrund Ihrer Lebenslage nur schwer die Impfung in einem Impfzentrum oder bei einem niedergelassenen Arzt wahrnehmen könnten.

Die Landesregierung setzt auf ein mobiles, möglichst flächendeckendes Impfangebot in Rheinland-Pfalz. Insgesamt sechs Busse rollen derzeit durch das Land. Neben den bisherigen Standorten wie Supermarktparkplätze, Innenstädte und Orte für Freizeitaktivitäten, werden nun auch alle berufsbildenden Schulen im Land angefahren. „Wir möchten die überwiegend volljährigen Schülerinnen und Schüler erreichen.

Bisher können mehr als 35.000 Impfungen verzeichnet werden. Täglich werden in den Bussen rund 1.000 Impfdosen verimpft. (Stand: 17.09.2021)

In der Region Trier ist der Impfbus in den nächsten Tagen hier zu finden, jeweils von 8 bis 18 Uhr:

  • Donnerstag, 23. September
  • Aldi Gottlieb-DaimlerStraße 10 54516 Wittlich 
  • Freitag, 24. September
  • Platz auf der Idar 55743 IdarOberstein
  • Samstag, 25. September
  • Stadthalle Tivoli Zeller Str. 24 56288 Kastellaun
  • Sonntag, 26. September
  • Trier Kornmarkt 54290 Trier (11.11 - 17.00 Uhr)

Alle Infos rund um Impfbus und zur Auffrischungsimpfung