| 18:50 Uhr

In die Leitplanke gefahren und schwer verletzt

Foto: Agentur Siko
Foto: Agentur Siko
Kenn. Bei einem Unfall auf der A 602 bei Kenn ist am Freitagabend gegen 18 Uhr ein Mann schwer verletzt worden. Er geriet an der Abfahrt auf die B 52 nach Ehrang in die Leitplanken.

Dabei geriet er aus noch ungeklärter Ursache bei hoher Geschwindigkeit mit seinem PKW in die Leitplanken. Der Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber Christoph 10 ins Krankenhaus gebracht. Weitere Fahrzeuge waren nach Polizeiangaben nicht an dem Unfall beteiligt. Im Einsatz war auch das DRK Ehrang.