Karl: Gelungene Erneuerung

Karl: Gelungene Erneuerung

Beendet ist die Erneuerung der Gemeindestraßen und der Kreisstraße 15 in Karl. Nun fand ein Einweihungsfest statt.

Es ist unübersehbar - die Erneuerung der Gemeindestraßen und der Kreisstraße 15 in Karl nach zweijähriger Bauzeit ist gelungen und verleiht dem kleinen Ort zwischen Großlittgen und Manderscheid ein wohltuendes Ambiente. Darüber waren sich auch die Festredner beim Straßen-Einweihungsfest einig.

Mehr von Volksfreund