Kell am See: Auto beschädigt

Kell am See: Auto beschädigt

In der zum Mittwoch Nacht wurde ein blauer VW-Polo in Kell am See, Nähe Messflur, beschädigt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Ein dunkelblauer VW-Polo wurde gestern Nacht in Kell, im Bereich Messflur, auf der Beifahrerseite erheblich beschädigt. Der Schadensverursacher setzte seine Fahrt laut Polizeiangaben offensichtlich in Richtung Bergstraße fort.

An der Unfallstelle wurden Glasbruchstücke einer Fahrzeugbeleuchtung gefunden, die von einem VW oder Audi stammen.

Die Polizei in Hermeskeil erbittet sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen.

Mehr von Volksfreund