1. Region

Klage des Kulturamtsleiters Wittlich

Klage des Kulturamtsleiters Wittlich

Der ehemalige Wittlicher Kulturamtsleiter Justinus Maria Calleen klagt gegen seine Kündigung durch die Stadt. Ein Urteil wird für heute erwartet.

(mai) Rund eine halbe Stunde hat die Verhandlung des ehemaligen Kulturamtsleiters am heutigen Mittwoch beim Arbeitsgericht in Bernkastel-Kues gedauert. Calleen hat gegen seine Kündigung zum 30. September geklagt, war selbst jedoch nicht vor Gericht erschienen. Eine Entscheidung hat der Richter für den Nachmittag angekündigt. Thomas Miller, Calleens Rechtswanwalt, hat in dem Verfahren kritisiert, dass nach der Entscheidung des Stadtrats zur Streichung des Stelle des Kulturamtsleiters der Fachausschuss zu diesem Thema gehört wurde und nicht wie bei Personal des höheren Dienstes üblich der Zentralausschuss. Zudem machte Miller geltend, dass der Personalrat nicht vollständig über die relevanten Punkte zu Calleens Kündigung informiert worden sei. Rechtsanwältin Margit Bastgen, die die Stadt vor Gericht vertrat, widersprach in beiden Punkten. Beide Parteien zeigten sich im Gerichtssaal an einer gütlichen Entscheidung nicht interessiert.