Kleinich: Mehrere Hunderttausend Euro Schaden bei Brand auf Gehöft

(red) Mehrere Hunderttausend Euro Schaden verursachte am Mittwochmorgen ein Brand in einem Gehöft in Kleinich. Polizei und Feuerwehr wurden gegen 7 Uhr alarmiert. Der Brand konnte inzwischen von der Feuerwehr, die unter Leitung der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues mit ca. 100 Einsatzkräften im Einsatz war, gelöscht werden. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. Allerdings verendeten zwei Kühe. Hinsichtlich der Brandursache dauern die polizeilichen Ermittlungen der Kripo Idar-Oberstein an.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort