Kleinich: Start und Ziel der "Dämpfkolonne"

Kleinich: Start und Ziel der "Dämpfkolonne"

Wandern macht Appetit. Bei der 30. IVV-Wanderung hat der Heimat- und Verkehrsverein Kirchspiel Kleinich seine Gäste mit Leckerbissen aus der „Dämpfkolonne“ verwöhnt.

Wandern macht Appetit. Bei der 30. IVV-Wanderung hat der Heimat- und Verkehrsverein Kirchspiel Kleinich seine Gäste mit Leckerbissen aus der „Dämpfkolonne“ verwöhnt. Nicht jedes Jahr, in jedem Fall aber zu besonderen Anlässen, machen die Kleinicher ordentlich Dampf im Kessel ihrer „Kartoffeldämpfanlage“. Schon früh um sieben heizen sie dann ein, um bis Mittag jede Menge Kartoffeln - und neuerdings auch Kesselfleisch - aus der „Dämpfkolonne“ anbieten zu können. So auch am Wochenende, als sich 1700 Menschen zur 30. Internationalen Volkswanderung (IVV) rund ums Kirchspiel auf den Weg machen.

Mehr von Volksfreund