1. Region

Knackarsch statt Nacktarsch

Knackarsch statt Nacktarsch

Winzer Jan Klein aus Kröv hat mit einer pfiffigen Idee Erfolg. Einen fruchtsüßen Riesling-Qualitätswein nennt er "Knackarsch". Bekannt ist Kröv wegen seiner berühmten Weinlage "Kröver Nacktarsch".

(sim) Der neue Name, den Klein sich schützen ließ, klingt frisch, frech und modern. Auf dem Etikett sieht man einen Wolf, der gierig auf zwei Weingläser schaut. Die Rundungen der Gläser symbolisieren einen Knackarsch. Klein: "Ein Knackarsch ist Qualität, ebenso wie der Wein, der sich in der Flasche befindet."