1. Region

Körperich-Seimerich: Spritzenhäuschen brannte

Körperich-Seimerich: Spritzenhäuschen brannte

In der Nacht zum Samstag brach im Spritzenhaus in Körperich-Seimerich ein Feuer aus. Personen wurden nicht verletzt.

Das als Gemeinschaftshaus ausgebaute Gebäude wurde an dem Abend für eine Veranstaltung genutzt. Gegen 3.40 Uhr bemerkte man, dass der Dachstuhl Feuer gefangen hatte. Zur Brandbekämpfung war die Feuerwehr Körperich eingesetzt, ebenso befand sich eine Besatzung des DRK am Brandort. Personen wurden nicht verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen dürfte der Brand durch Überhitzung am Kaminabzug entstanden sein. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf ca. 60.000 Euro.