Konz: Autos beschädigt

Konz: Autos beschädigt

Auf dem öffentlichen Bahnhofsgelände in Konz-Karthaus wurde am 29. November, in der Zeit von 10 bis 18.30 Uhr ein geparkter blauer Pkw Mazda mit österreichischem Kennzeichen durch ein anderes Fahrzeug, vermutlich Pkw, an der linken Seite beschädigt.

Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Ebenfalls wurde ein abgemeldeter weißer Ford Escort in der Zeit vom 27. November, 18 Uhr, bis zum 28. November,18 Uhr auf dem Bahngelände in Konz/Karthaus gegenüber der Grundschule beschädigt. Der Geschädigte setzt für konkrete Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen, eine Belohnung von 300 Euro aus.

Hinweise zu beiden Beschädigungen an die Polizei unter Telefon 06501/92680.

Mehr von Volksfreund