Konz-Krettnach: Thomas Schmitt sammelt Plektren von Musikern

Konz-Krettnach: Thomas Schmitt sammelt Plektren von Musikern

Ein Live-Konzert war für Thomas Schmitt nicht nur gut, wenn die Musik und die Stimmung gestimmt haben. Für ihn gehört das Sammeln der Plektren dazu. Mittlerweile besitzt er 125 von den kleinen Plastikplatten, jede ist ein Stück Erinnerung.

Es gibt Menschen, die sammeln Briefmarken. Es gibt Menschen, die sammeln Gemälde und andere Kunstwerke. Oder Traktoren. Oder Oldtimer. Und es gibt Menschen, die sammeln kleine Plastikteile. Thomas Schmitt ist einer davon. Der 26-Jährige aus Konz-Krettnach sammelt nicht irgendwelche Plastikteile, sondern die kleinen bunten Plättchen, die "Plektren" heißen und von Gitarristen und Bassisten benutzt werden. Doch auch andere Zupfinstrumente werden mit den farbigen Nylonplättchen statt mit den Fingern gespielt.

Mehr von Volksfreund