1. Region

Konz: Landesrechnungshof: Stadt hat vier Millionen Euro zu viel kassiert

Konz: Landesrechnungshof: Stadt hat vier Millionen Euro zu viel kassiert

Die Stadt Konz hat nach Ansicht des Landesrechnungshofs Rheinland-Pfalz Fördergelder zu Unrecht kassiert.

Die Stadt Konz hat nach Ansicht des Landesrechnungshofs Rheinland-Pfalz Fördergelder zu Unrecht kassiert. In seinem jüngsten Bericht moniert das Gremium zahlreiche fehlerhafte Abrechnungen. Gravierendster Vorwurf: Trotz eindeutiger Aufforderung hat die Stadt Versäumnisse, die im Prüfbericht 1998 genannt wurden, immer noch nicht nachgeholt.