1. Region

Konz-Niedermennig: Schleuderfahrt endet mit Sachschaden

Konz-Niedermennig: Schleuderfahrt endet mit Sachschaden

Ohne sichtbare Verletzungen für die Fahrerin, aber mit erheblichem Sachschaden an ihrem PKW endete am Mittwoch gegen 7 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L 138 in der Nähe des Sportplatzes Niedermennig. Das Fahrzeug war in Fahrtrichtung Konz auf den Straßenrand geraten und nach einer 180-Grad-Drehung über die Gegenfahrbahn auf eine angrenzende Wiese geschleudert worden.

Ein Krankenwagen des DRK brachte die Verunglückte zur Untersuchung ins Krankenhaus.