115 machten mit

TABEN. (red) Teilnehmerrekord beim sechsten Tabener SVS-Kindersportfest. 115 Mädchen und Jungen von drei bis zwölf Jahren machten mit. Bei sehr schönem Wetter bestritten alle mit Spaß und Ehrgeiz die fünf Disziplinen.

Viele Eltern waren über die Leistungen ihrer Kinder angenehm überrascht. Nach dem Wettkampf nahmen alle an einer Tombola mit vielen Preisen teil, bei der jeder Teilnehmer einen Preis erhielt teil. Danach fand die Siegerehrung statt. Zum Schluss verabschiedeten sich viele mit "Tschüss bis nächstes Jahr". Kinder, die aus Altersgründen nicht mehr als Teilnehmer antreten dürfen, boten ihre Hilfe fürs nächste Jahr an. Somit scheint sich das SVS-Kindersportfest für alle Kinder im Kreis zu etablieren. Der SVS Taben-Rodt bedankte sich bei allen Teilnehmern und deren Eltern sowie allen Helfern und Sponsoren, die zum Gelingen des Kindersportfestes beigetragen haben.