14-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

14-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

Konz. (red) Ein 14-jähriger Junge ist gestern gegen 7.30 Uhr beim Überqueren der Fahrbahn An der Lichtsmühle in Konz durch eine vorbeifahrenden Renault leicht verletzt worden. Nach dem Zusammenstoß drückte die Renault-Fahrerin dem Jungen lediglich einen Zettel mit einer Handy-Nummer in die Hand und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle.



Die Unfallverursacherin wurde inzwischen ermittelt - gegen sie wird ein Strafverfahren eingeleitet.