1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

20-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

20-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 20 Jahre alter Mann aus dem Kreis Trier-Saarburg ist am vergangenen Samstag bei einem Verkehrsunfall in Temmels schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr er gegen 1.45 Uhr in Richtung Trier.

Auf Höhe der Einmündung der Kirchstraße (L 136) krachte er mit seinem Wagen auf eine Mittelinsel. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto, das sich überschlug. Der Mann verletzte sich schwer, schwebt jedoch nicht in Lebensgefahr. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Bergungs- und Räumarbeiten dauerten fast zwei Stunden. Als Unfallursache gibt die Polizei Übermüdung und zu hohe Geschwindigkeit an. An dem Wagen enstand Totalschaden. Auf der Mittelinsel wurden zwei Verkehrsschilder zerstört. redvolksfreund.de/blaulicht