1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

2014 wird Neubaugebiet vermarktet

2014 wird Neubaugebiet vermarktet

Der TV hat den Ortsbürgermeistern im Kreis Trier-Saarburg zum Jahresbeginn vier Fragen gestellt.Das sind die Antworten von Hermann Bernardy aus Züsch, VG Hermeskeil.

Welche drei Projekte waren für Sie die wichtigsten im Jahr 2013?Hermann Bernardy: Bau des Mehrgenerationenparks, Zustimmung zum Nationalpark mit dem Anstoß zum Ausbau der L 166 (Ortsdurchfahrt), Ausbau des Kindergartens Neuhütten/Züsch.Welche drei Projekte sind für Sie die wichtigsten im Jahr 2014?Bernardy: Ausbau der Hoffeldstraße, Vermarktung des Neubaugebietes, touristische Anreize schaffen und die Arrondierung und Erweiterung der Waldgrenzen im Zusammenhang mit dem Nationalpark. Dorffragebogen 2014

Was würden Sie Ihrer Gemeinde mit einer Million Euro Gutes tun?Bernardy: Einen Teil der Ausbaukosten der Hoffeldstraße übernehmen, um die Anlieger zu entlasten. Den Eingang (Tor) zum Nationalpark "Am Gericht" touristisch reizvoll gestalten. Beide Kirchen im Ort anstrahlen als kleines Schmankerl.Welchen Künstler würden Sie gerne zu einem Unterhaltungsabend in Ihre Gemeinde einladen?Bernardy: Die Kabarettisten Georg Schramm und Volker Pispers.Diese Fragen hat die Redaktion allen Ortsbürgermeistern im Kreis Trier-Saarburg gestellt. Die Interviews veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen.