3-D-Dia-Show: Reise durch Südafrika

3-D-Dia-Show: Reise durch Südafrika

Hermeskeil (red) Eine 3-D-Dia-Show präsentiert Filmemacher Stephan Schulz im Rahmen der Reihe Hermeskeiler Kultur(er)Leben am Freitag, 10. März, um 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus Johanneshaus in Hermeskeil. Die Gäste begleiten Schulz auf eine Traumreise durch das südliche Afrika.

Schulz filmte aus der Luft, an Land und unter Wasser. Die Reise beginnt in Kapstadt und endet auf dem Gipfel des Kilimandscharo. Dazwischen liegen Traumziele wie die roten Dünen der Namibwüste, die Victoriafälle oder die gigantische Gnu-Migration der Serengeti. Noch spannender sind die unbekannten Seiten des Landes wie die bunten Unterwasserwelten des Tanganjika- und Malawi-Sees oder die südafrikanische Wild Coast mit ihrem Sardine Run - dem spektakulärsten Tierereignis des Kontinents: Jedes Jahr im südafrikanischen Winter ziehen gigantische Sardinenschwärme an Südafrikas Ostküste entlang und locken mit Haien, Delfinen und Kaptölpeln eine riesige Armada von Räubern an.
3-D-Brillen sind vor der Veranstaltung für 1 Euro käuflich zu erwerben.
Karten im Vorverkauf bei Schreibwaren Theis und in der Buchhandlung Lorenzen, Fußgängerzone in Hermeskeil (10 Euro; Abendkasse 12 Euro, Jugendliche 8 Euro).

Mehr von Volksfreund