1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

300 Stühle für Mehrgenerationenhaus

300 Stühle für Mehrgenerationenhaus

Die Polster waren verschliessen, die Bezüge der insgesamt 300 Stühle aufgerissen. Mit einer Spende des Lionsclubs konnten die Möbelstücke im Mehrgenerationenhaus nun endlich ausgebessert werden.

Hermeskeil. Über 25 Jahre alt waren die Polster der 300 Stühle des Mehrgenerationen Johanneshauses. Mit den Jahren verschlissen sie zusehends. So war es kein Luxus, dass der Verwaltungsrat der Kirchengemeinde St. Martinus sich entschlossen hatte, die Stühle neu polstern zu lassen. Allein, es fehlte dazu das Geld. Mit Hilfe des Lions Clubs Hochwald-Hermeskeil konnten die Stühle nun doch ausgebessert werden. Der Club spendete 6000 Euro für die dringend nötigen Aufpolsterungen und neuen Bezüge.
Dechant Clemens Grünebach dankte Präsident Hans-Peter Kleist für die großzügige Spende. Seit vielen Jahren unterstützt der Lionsclub die Entwicklung im Johanneshaus. Aus Dank stellt Dechant Grünebach dem Club im Gegenzug Platz für seine Archivalien zur Verfügung. red