34-Jähriger droht mit Molotow-Cocktail

34-Jähriger droht mit Molotow-Cocktail

Einen Molotow-Cocktail wolle er auf ihr Haus werfen - das hat ein 34-jähriger Mann am Sonntag gegen 19 Uhr einer 41-Jährigen in Nonnweiler angedroht. Die Frau wandte sich an die Polizei in Türkismühle.

Diese traf den 34-Jährigen in seiner Wohnung an. Offensichtlich stand er unter Drogeneinfluss, berichtet die Polizei. Daher wurde ihm eine Blutprobe entnommen. In der Wohnung fand die Polizei zwar keine Molotow-Cocktails, dafür aber Betäubungsmittel-Utensilien. Drei Strafanzeigen laufen nun gegen den Mann - und zwar wegen des Verdachts der Bedrohung, des Fahrens unter Drogeneinfluss und wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. red

Mehr von Volksfreund