| 20:35 Uhr

60 Jahre im Dienst des Musikvereins

Saarburg. Manfred Kurz (Mitte) ist der dritte, der im Musikverein Saarburg innerhalb von zwei Jahren für "60 Jahre aktive Tätigkeit im Musikverein" ausgezeichnet wurde. Der 81-Jährige erhielt Diamantnadel und Ehrenbrief vom Bund Deutscher Musikvereine.

Der Kreismusikverband Trier-Saarburg hatte den Vorschlag gemacht, Kurz zu ehren, und der Verbandsvorsitzende Erwin Behrens hat die Auszeichnung übergeben. Manfred Kurz musizierte 55 Jahre aktiv - zunächst als Posaunist, später auf dem Bariton - im Orchester des Musikvereins Saarburg. Jahrzehntelang gehörte er dem Vorstand an, davon acht Jahre als Vorsitzender. Seit 1997 ist er auch als Ansprechpartner bei den Seniorentreffen mit der Partnerstadt Sarrebourg für den Verein tätig. Zu den Gratulanten gehören der Ehrenvorsitzende Bernhard Hemmerling (links) und der Vorsitzende Dietmar Becker. (red)/Foto: privat