62-Jährige stirbt bei Unfall in Saarburg

62-Jährige stirbt bei Unfall in Saarburg

Eine 62-jährige Frau aus dem Kreis Trier-Saarburg ist am Dienstag gegen 14.30 Uhr bei einem Unfall auf der B 407 in Saarburg tödlich verunglückt. Sie fuhr mit ihrem Wagen aus Trassem kommend Richtung Tunnel und kam aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden LKW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto völlig zerstört und der LKW schwer beschädigt. Die Fahrerin erlag am Unfallort ihren Verletzungen. Ihre 68-jährige Beifahrerin verletzte sich schwer und wurde in eine Klinik geflogen. Der LKW-Fahrer, ein 52-jähriger Saarländer, wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 50 000 Euro geschätzt. Die Straße war bis kurz vor 18 Uhr voll gesperrt. red
Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter 06581/91550 zu melden.