80 Jahre weißer Sport

SAARBURG. (red) Der Tennisclub Saarburg feiert am Samstag, 17. September, im Rahmen der Players-Party aus Anlass der Clubmeisterschaften sein 80-jähriges Bestehen. Dazu sind alle Mitglieder und Freunde des Vereins eingeladen.

Vorsitzender Behr wird gegen 20 Uhr eine Festansprache halten. Der Bürgermeister der Stadt Saarburg, Jürgen Dixius, hat sein Kommen zugesagt. Bei der Feier werden langjährige Clubmitglieder geehrt. Außerdem werden die aktuellen Meisterschaftsmannschaften und deren Spieler (erste Herren-, erste Herren-ü/50Jahre und zweite Herrenmannschaft ü/50 Jahre für ihre sportlichen Erfolge geehrt. Für Musik und Tanz sowie für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Die zurzeit laufenden Clubmeisterschaften werden am Sonntag, 18. September, in den Finalspielen ihren Höhepunkt finden. Die Siegerehrung findet im Anschluss an das letzte Finalspiel gegen 18 Uhr auf der Anlage durch den Sportwart und einen Vertreter der Sparkasse statt. Die zweite Seniorenmannschaft der Alterklasse ü/50 J. wurde nach einer beachtlichen Mannschaftsleistung in dieser Saison Meister der D-Klasse und steigt damit in C-Klasse auf. Unter Mannschaftsführer Paulus, dem es gelungen ist, eine ausgeglichen starke Mannschaft zu motivieren, verlor der Verein kein Spiel, so dass er ungeschlagen zu Meisterschaftsehren kam und den Aufstieg in die C-Klasse feiern konnte.