1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Konzert: 80 Musiker spielen gemeinsam auf einer Bühne

Konzert : 80 Musiker spielen gemeinsam auf einer Bühne

Zwei Musikvereine spielen bei den Gusenburger Musiktagen gemeinsam.

Die Nervosität der 80 Musiker, die zum Abschluss gemeinsam auf der Bühne stehen sollten, war deutlich zu spüren beim Auftakt der Gusenburger Musiktage.

Eröffnet wurde der Abend mit Klängen von „Ross Roy“, von Jacob de Haan sowie mit Musik aus „Rocky – The Universal Rock Classics“ von Willy Fransen vom Musikverein (MV) Lyra Gusenburg. Der zweite Teil wurde durch den Instrumentalverein Eppelborn bestritten mit Klängen von „Walt Disney Pictures“ von Alan Menken/ Elton John, „Romantic World“ von Hans-Gerd Klesen oder auch „Pacific Dreams“ von Jacob de Haan. Zum Abschluss standen beide Vereine zusammen auf der Bühne: ein großes Ensemble, das mit „Music“ von John Miles oder „Moment for Morricone“ unterhielt. Das Konzert endete – neben zahlreichen Zugaben – mit „Der Eppel-Burger“ aus der Feder von Dietmar Georg Knippel.

Der Sonntag startete mit einer Messe, gehalten von Pfarrer Dr. Ohajuobodo l. Oko. Begleitet wurde diese vom MV Geisfeld und gesanglich von Corinna Schneider. Den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen teilten sich die MV Schwarzenbach, Sirzenich, Waldrach und Neuhütten auf. Ebenso reihten sich die Kinder der Grundschule Gusenburg ein. Sie gaben unter anderem eine Tanzshow zum Besten.