800 Teilnehmer wagen die Mischung aus Wandern und Wein

800 Teilnehmer wagen die Mischung aus Wandern und Wein

An der zweiten Weinerlebniswanderung in Züsch haben mehr als 800 Interesse teilgenommen. Das Wetter spielte mit, um schöne Ecken der Region erkunden zu können.

Züsch. Bei sommerlichen Temperaturen in Züsch herrschte an allen fünf Weinständen großer Andrang. Auf der abwechslungsreichen Strecke rund um Züsch und Neuhütten ging es teilweise auch durch den künftigen Nationalpark Hunsrück-Hochwald. 800 Wanderer aus ganz Rheinland-Pfalz und dem Saarland waren begeistert von den malerischen Wegen.
Der Förderverein für Kultur- und Dorfentwicklung Züsch bedankt sich bei allen Teilnehmern für die große Resonanz und freut sich auf die nächste Wanderung, die in einem Jahr, am 3. Oktober 2015, stattfindet. red