88-Jähriger wird Opfer einer Trickdiebin

Konz. (red) Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Diebstahl geben können, der sich am Freitag, 5. September, gegen 10.30 Uhr ereignet hat. Eine Unbekannte klingelte an der Wohnung eines 88-jährigen Mannes in der Karthäuser Straße in Konz.

Sie bot ihm an, beim Einkauf behilflich zu sein. Während der Mann die Toilette aufsuchte, entwendete die Täterin 400 Euro aus einem Geldbeutel. Anschließend stieg sie in einen blauen PKW, der von einem Mann gesteuert wurde. Die Frau ist 30 bis 35 Jahre alt, 165 bis 170 Zentimeter groß und hat dunkles Haar. Sie sprach gebrochenes Deutsch. Hinweise an die Polizei Saarburg, Telefon 06581/9155-0.