1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Abenteuerliche Zugfahrt durch die USA

Abenteuerliche Zugfahrt durch die USA

Der Musikverein Harmonie Neuhütten nimmt die Zuhörer am Samstag, 15. November, mit der Komposition "Oregon" mit auf eine abenteuerliche Zugfahrt. Weiter geht es mit "Berliner Luft" und "Bonjour Paris".

Neuhütten/Züsch. Der Musikverein Harmonie Neuhütten gibt sein Jahreskonzert am Samstag, 15. November, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Züsch. Das Konzert startet mit der imposanten Komposition "Mt. Everest" von Rossano Galante.
In "Oregon" von Jacob de Haan werden die Zuhörer auf eine abenteuerliche Zugfahrt durch die Landschaft eines der nordwestlichen Staaten Amerikas mitgenommen. Nach "Fandango" von Frank Perkins schließt der erste Teil mit bekannten Melodien aus "Tanz der Vampire", dem bekannten deutschsprachigen Musical. Nach der Pause geht es weiter mit "Imagasy" von Thiemo Krass. Es folgen unter anderem die Stücke "Berliner Luft" und "Bonjour Paris" mit bekannten Melodien, die bei den Zuhörern Erinnerungen an vergangene Zeiten aufleben lassen. Karten zum Preis von 6 Euro sind bei den aktiven Musikern erhältlich. Der Eintritt an der Abendkasse: 7 Euro. Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt. red