Abschied und Verpflichtung

TAWERN. (red) Der Ortsgemeinderat Tawern tagt am Mittwoch, 17. Januar, um 20 Uhr im Bürgerhaus mit folgender Tagesordnung: Auftakt des öffentlichen Teils bildet eine Einwohnerfragestunde. Einwohner der Gemeinde Tawern sind berechtigt, Fragen aus dem Bereich der örtlichen Verwaltung zu stellen und Vorschläge oder Anregungen zu unterbreiten.

Dies gilt auch für Personen, die nicht in der Gemeinde wohnen, dort jedoch Grundstücke besitzen oder ein Gewerbe betreiben. Fragen sollen nach Möglichkeit drei Tage vor der Sitzung dem Ortsbürgermeister schriftlich zugeleitet werden. Nach der Einwohnerfragestunde wird Ratsmitglied Reinhold Biewers verabschiedet. Der kleinen Zeremonie folgt die Einführung und Verpflichtung eines neuen Ratsmitglieds. Im Anschluss geht es um die Neuwahl eines Ausschussmandates. Beschlossen wird der öffentliche Teil mit den Themen "Berichte" und "Verschiedenes".