1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Adventskonzert in Wawern: Balladen stimmen aufs Weihnachtsfest ein

Adventskonzert in Wawern : Balladen stimmen aufs Weihnachtsfest ein

Die Heimatmusikanten Wawern haben mit viel Gefühl ihr Adventskonzert in St. Sebastian gestaltet. 44 Musiker und Sänger beteiligten sich. Außerdem gab es eine Premiere.

Mit Balladen in die Weihnachtszeit – so lautete das Motto des Adventskonzerts, das die Heimatmusikanten Wawern am vergangenen Wochenende in der Pfarrkirche Sankt Sebastian gaben.

Die Musiker präsentierten bekannte Pop-Balladen wie „One Moment in Time“ von US-Sängerin Whitney Houston und mehrere Originalkompositionen. Zusätzlich lauschten die Zuhörer vielen gefühlvollen Stücken, die durch Musicals berühmt geworden sind. Einige junge Solisten freuten sich, ihr Können darzubieten.

Auch eine Premiere gab es in der Pfarrkirche: Erstmals trat die sogenannte Wolf-Gäng auf. So nennt sich das gemeinsame Jugendorchester der Heimatmusikanten Wawern, der Winzerkapelle Wiltingen und des Musikvereins Ockfen. Wie es bereits seit Jahren Tradition ist, steuerte außerdem der Heimatsingkreis einige Lieder bei.

Insgesamt waren an dem Adventskonzert unter der Leitung von Wolfgang Grün 44 Musiker und Sänger beteiligt. Zum Ausklang des Konzertabends gab es für die Akteure und für die Besucher Glühwein, Würstchen und winterliches Gebäck.