Alle Achtung, Kinder!

KORDEL. (red) Der zweite Kindertag der Verbandsgemeinde Trier-Land, zu dem der Jugendring Trier-Land e.V., die DLRG Kordel, der Musikverein Kordel, der BBF Kordel und die Feuerwehr Kordel alle Kinder aus Trier-Land in das Kylltalbad eingeladen hatten, wurde ein voller Erfolg, obwohl Petrus nicht ganz mitspielte.

Mehr als 250 Kinder waren bei zunächst tollem Wetter mit viel Begeisterung und Spaß bei der Sache. Sie nutzten die zahlreichen Angebote, die ihnen von den Veranstaltern präsentiert wurden. Hauptattraktionen waren die Olympiade, die Hüpfburg, ein Trampolin und das Bull-Riding. Aber auch alle anderen Spiele und Attraktionen fanden bei den kleinen Besuchern einen großen Zuspruch. Stellvertretend für alle Organisatoren zeigte sich der Jugendpfleger der Verbandsgemeinde, Alexander Gotthard, sehr zufrieden mit der Veranstaltung. Auch der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Trier-Land, Karl-Heinrich Orth, war begeistert. Ein kleiner Wehrmutstropfen kam von Petrus, der die Veranstaltung kurz mit einem heftigen Regen unterbrach. Alles in allem war es nach Meinung der Verantwortlichen aber eine runde Sache. Dem dritten Kindertag im nächsten Jahr in Trier-Land stehe nichts im Wege.