1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

"Alles wegen de Leut'" : Otto Reutter-Abend im Bürgerhaus

"Alles wegen de Leut'" : Otto Reutter-Abend im Bürgerhaus

Wiltingen. (red) "Alles wegen de Leut'" heißt das neue Programm des Otto-Reutter-Abends mit Ewald Schu am Sonntag, 25. Oktober, 19 Uhr, im Bürgerhaus in Wiltingen. Otto Reutter (1870 bis 1931) war ein begnadeter Texter, Liedermacher und für seinen lakonischen und spöttischen Humor berühmter Vortragskünstler im Berlin der 20er Jahre, dessen Couplets an Schlagkraft kaum zu überbieten und heute noch hochaktuell sind.

Reutters Lieder sprühen vor Witz und Weisheit und widmen sich satirisch alltäglichen Ereignissen, so dass schon Erich Kästner und Kurt Tucholsky sie bewunderten. Ewald Schu, der ehemalige Bäckermeister aus Oberemmel, der seit einigen Jahren mit ungebremstem Erfolg auftritt, erfüllt sich mit seinen Otto-Reutter-Abenden einen Traum. Neben einer ausdrucksstarken Stimme ist es auch das Komödiantische, mit dem Schu jedes Mal als überzeugender und souveräner Otto-Reutter-Interpret sein Publikum begeistert. Am Klavier begleitet ihn der professionelle Pianist Christoph Schach aus Heiligenwald/Schiffweiler.

Mit dabei ist das A-cappella-Ensemble "Choract".