Alpakas im Seniorenhaus Zur Buche

Alpakas im Seniorenhaus Zur Buche

Die Ergotherapeutin Silvia Kirchen hat mit ihren Therapie-Alpakas den Buche-Garten besucht. Alpakas eignen sich ganz besonders gut für tiergestützte Therapie und Aktivitäten.

Durch ihr ruhiges, neugieriges und freundliches Wesen wirken sie ausgleichend und beruhigend auf Menschen. Für die Senioren war es sehr spannend, nicht nur die beiden handzahmen Tiere zu sehen, sondern auch zu streicheln. (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund