Als Anerkennung gibt's auch Blumen

Als Anerkennung gibt's auch Blumen

Das Kreiskrankenhaus und Seniorenzentrum St. Franziskus Saarburg GmbH hatte als größter Arbeitgeber der Verbandsgemeinde auch in diesem Jahr zahlreiche Dienstjubiläen und Verabschiedungen zu feiern.

Im Rahmen einer Feierstunde wurden folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt:

40 Jahre Dienstzugehörigkeit: Die Krankenschwestern Gabi Walter, Gerlinde Hemmerling, Ernestine Haas, Martina Hein, Bernadette Ewerhardy sowie der Krankenpfleger Walter Buchmann.

25 Jahre Dienstzugehörigkeit: Die Krankenschwestern Leonie Cartus, Kerstin Buch, Rita Neisius und Stefanie Welter sowie die Altenpflegerin Uschi Millen und die Hauswirtschaftshilfe Helene Bauer.

In den Ruhestand verabschiedet wurden: Die Krankenschwestern Nicole Zimmer und Luzia Wieland sowie die Ergotherapeutin Sieglinde Schuda, der Verwaltungsangestellte Kurt Jäger und die Hauswirtschaftshilfen Marianne Schommer und Theresia Faber.

Nach der offiziellen Ehrung durch den Geschäftsführer, das Direktorium und den Betriebsrat, war bei einem Buffett und gemütlichem Beisammensein in der alten Cafeteria Gelegenheit, noch einmal die Entwicklungen der vergangenen Jahre, an der die Geehrten nicht unwesentlich mitgewirkt hatten, Revue passieren zu lassen. red

Mehr von Volksfreund