Alte Fotos als Zeitzeugen

MANNEBACH. (red) In Deutschland regierte noch der Kaiser, das Radio war noch gar nicht erfunden - aber Viez wurde natürlich auch gegen Ende des 19. Jahrhunderts getrunken: Alte Fotoaufnahmen aus den Jahren 1899 bis 1970 von Mannebach und Kümmern präsentiert eine Ausstellung.

Die Bilder sind am Sonntag, 26. November, 14 bis 18 Uhr, im Bürgerhaus in Mannebach zu sehen. Der Heimat- und Kulturverein für Mannebach und Kümmern hat mehr als 270 Fotographien aus alter Zeit zusammengetragen, die auf dieser Ausstellung präsentiert werden. Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 26. November, um 14 Uhr mit einem kleinen Festakt. Die Ausstellung wird auch am Sonntag, 3. Dezember, von 11 bis 17 Uhr zu sehen sein.

Mehr von Volksfreund