Ambulantes Hospiz Hochwald informiert über Angebot

Aktionstag : Bald leuchten im Hochwald wieder Hospizlichter

Als Zeichen der Solidarität mit sterbenden Menschen beteiligt sich das Ambulante Hospiz Hochwald an einer Lichter-Aktion zum Welthospiztag am Samstag, 12. Oktober. Der Tag steht unter dem Motto #buntesehrenamthospiz, damit das Ehrenamt in der Hospizarbeit zukunftsfähig bleibt.

 Im Hermeskeiler St. Josef Krankenhaus werden vom 7. bis 13. Oktober im Flur zur Caféteria Informationen zur Hospizarbeit, speziell im Hochwald, an Stellwänden präsentiert. Am 12. Oktober, 11 bis 16 Uhr, werden an einem Stand im Kaufland in Hermeskeil die Hospizlichter verteilt, die zum Gedenken entzündet werden können.  Von 17 bis 19 Uhr gibt es außerdem ein Erzählcafé in der Cafeteria der Klinik. Ein Erzählcafé ist ein Gruppengespräch, in dem es um die alltäglichen Lebensgeschichten, Erinnerungen und Erfahrungen der Teilnehmer geht. Die Themen: „Füreinander sorgen: früher und heute/Möglichkeiten und Zukunftsideen“, „Was wünsche ich mir, wenn ich alt oder krank bin?“

Mehr von Volksfreund