Amerikanische Gospelstars gastieren an der Saar

Amerikanische Gospelstars gastieren an der Saar

"Joy to the World" ("Freude der Welt") ist das Motto des Konzerts des Chors The Best of Black Gospel am Donnerstag, 15. Dezember, in der Stadthalle in Saarburg. Das zwölfköpfige Ensemble besteht aus einer Auswahl von Gospelsängern aus den USA.

In diesem Chor singen Künstler wie Reverend Charles Lyles, Dorrey Lyles - ehemalige Leadsängerin der Harlem Gospel Singers - sowie Gregory M. Kelly, der bereits mit Diana Ross und Stevie Wonder zusammengearbeitet hat. Das zweistündige Programm des Gospelchors mit Instrumentalbegleitung enthält auch Gospelklassiker wie "Oh Happy Day” und "Down by the Riverside”. Beginn ist um 20 Uhr. red

Eintrittskarten sind erhältlich in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg, Wittlich, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 und unter www.volksfreund.de/tickets