Angehörige chronisch Kranker treffen sich

Angehörige chronisch Kranker treffen sich

Eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von chronisch kranken Menschen soll in Konz gegründet werden. Dafür werden Angehörige gesucht, die Interesse am Austausch über diese spezielle Lebenssituation haben.

red
Interessenten können sich melden bei der Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle Sekis in Trier, Telefon 0651/141180 (Frau Thees), E-Mail an kontakt@sekis-trier.de

Mehr von Volksfreund