Angelsportverein wird 40

Seit 40 Jahren gehen die Mitglieder beim Angelsportverein Wincheringen ihrer Passion nach. Ihren runden Geburtstag feierten die Angler an zwei Tagen mit Hegefischen und einem Auftritt des Männergesangvereins.

Wincheringen. (red) Zu Beginn der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen des Angelsportvereins Wincheringen griffen zunächst die jüngeren Sportler zur Angelrute. Nach dem Jugendangeln traten Prominente und Sponsoren gegeneinander an. Höhepunkt des Jubiläumsfestes am Sonntag war das Hegefischen mit befreundeten Vereinen in der Mosel. Umrahmt wurde der Wettbewerb von dem Männergesangverein Wincheringen-Nittel unter der Leitung von Alfred Feltes und dem Chor "Die neue Generation" unter der Leitung von Egon Altenhofen.

Fischteichanlage ist Bereicherung für den Ort



Die Festansprache hielt der Bürgermeister der Ortsgemeinde Wincheringen, Leo Holbach. Er ging besonders auf den Bau der Fischteichanlage ein und erklärte, dass diese eine Bereicherung für die Ortsgemeinde bedeute.

Anschließend wurden die Gründungsmitglieder des Vereins, Oswald Esch, Rudolf Grün, Herbert Goergen und Heinz-Peter Jakoby, mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.