1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Aquarell-Ausstellung im Saarburger Amüseum

Aquarell-Ausstellung im Saarburger Amüseum

Saarburg. (cju) Aquarelle und Zeichnungen von Gottfried Heinz stellt das Saarburger Amüseum von Freitag, 26. März, bis Sonntag, 4. April, aus. Gezeigt werden Impressionen aus Saarburg und von vier Reisen des Künstlers.



Gottfried Heinz' Vorliebe gilt der Dokumentation seiner Reisen in Tagebüchern der besonderen Art. Er hält nicht nur schriftlich, sondern auch bildlich fest. Zu Saarburg hat der Künstler eine ganz eigene Beziehung. So hat er im Herbst 2008 eine Serie von 23 Zeichnungen der Stadt und des Saartals angefertigt.

Die Vernissage ist am Freitag, 26. März. Das Amüseum ist montags bis freitags und an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 16 Uhr geöffnet.