Arbeitsunfall: Mann stürzt in Rohbau zu Tode

Arbeitsunfall: Mann stürzt in Rohbau zu Tode

Serrig. (MRA) Ein 56 Jahre alter Mann ist nach Angaben der Polizei bei einem Arbeitsunfall tödlich verunglückt, als er am Samstag in einem Rohbau über eine zu kleine Leiter klettern wollte. Der Mann rutschte vermutlich ab und stürzte sechs Meter tief bis ins Kellergeschoss, wo er infolge einer schweren Kopfverletzung starb.

Der Mann wurde erst am Sonntag durch den Bauherrn des Hauses gefunden.