Attraktive Strecke

NAURATH/BESCHEID. (ax) Eine elf Kilometer lange Strecke, die weite Aussichten und viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, hat der Verein "Erholungsgebiet Hochwald" am Samstag. 8. Mai, für seine traditionelle Anwanderung ausgesucht.

Seit über 30 Jahren nutzen Wanderfreunde aller Altersgruppen die Gelegenheit, die erwachende Natur zu erleben. Mit Landrat Richard Groß an der Spitze wandern die Teilnehmer in diesem Jahr am Samstag, 8. Mai, rund um Naurath/Wald und Bescheid. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Bürgerhaus in Naurath. Auf ihrem Weg passieren die Wandererer unter anderem den Rockenburgerhof, einen einstigen Rittersitz, oder die auf einem Schieferfels stehende Walburgakapelle in Unternaurath. Auch für reichlich "Drumherum" ist gesorgt: So werden den Teilnehmern am Start die Unterlagen für das beliebte Anwander-Quiz ausgehändigt, eine Jagdhornbläsergruppe und der MV Bescheid machen Musik, auf halber Strecke gibt es in der Dorfhalle Bescheid ein rustikales Frühstück, mittags werden in Naurath gefüllte Klöße gereicht, und die Kinder dürfen sich am Nachmittag beim Ponyreiten vergnügen. Jeder, der Lust und Laune hat, mitzuwandern, ist herzlich eingeladen. Anmeldung: Kreisverwaltung Trier-Saarburg, Telefon 0651/715374, Tourist-Infos Hermeskeil, Telefon 06503/95350, und Kell, Telefon 06589/1044.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort