Auch im Winter Rangertouren im Nationalpark

Auch im Winter Rangertouren im Nationalpark

Auch im Winter 2016/17 finden regelmäßig Rangertouren im Nationalpark Hunsrück-Hochwald statt. Zwar werden die Touren von November bis März etwas eingeschränkt, doch bleibt an den Wochenenden das Angebot von vier verschiedenen Touren bestehen.

Startzeit der Touren wird auf Grund der früh einbrechenden Dunkelheit bis 31. März 2017 auf 13 Uhr verlegt. Darüber hinaus besteht weiterhin auch ein Angebot an Erlebnistouren mit zertifizierten Nationalparkführern. Die Erlebnistouren werden jeweils am 1. und 3. Samstag im Monat angeboten. Die Themen der Touren, Daten und Treffpunkte finden Interessierte im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de" text="www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de" class="more"%> redWeitere Informationen zum Nationalpark und den Rangertouren beim Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald, Brückener Straße 24, Birkenfeld, Telefon 06131/884152-0; E-Mail: poststelle@nlphh.de

Mehr von Volksfreund