1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Auf den Spuren der jüdischen Nachbarn

Auf den Spuren der jüdischen Nachbarn

Die Volkshochschule (VHS) Hermeskeil lädt am Sonntag, 9. November, ab 17 Uhr zu einem Vortrag ins Hochwaldmuseum Hermeskeil ein.Referent Heinz Ganz-Ohlig knüpft an die bisher geleistete Gedenkarbeit an und hat sich erneut auf die Spurensuche der Schicksale der 45 ehemaligen Hermeskeiler Juden begeben.

Anhand der ausgewerteten Quellen wird über die Integration der jüdischen Nachbarn, ihre Ausgrenzung und Verfolgung, ihre Vertreibung, die Deportation und Ermordung berichtet. Ebenso eingegangen wird auf die "Arisierung" ihres Vermögens und die Restitutionsansprüche der Überlebenden. Heinz Ganz-Ohlig ist unter anderem Autor des Werkes "Romika - eine jüdische Fabrik" . red