Auf den Spuren von Nikolaus von Kues

Auf den Spuren von Nikolaus von Kues

Konz. (red) Eine Fahrt nach Bernkastel-Kues bietet die Volkshochschule (VHS) Konz am Samstag, 26. April, an. Ziel ist es, dem Leben und Schaffen des Universalgelehrten, Philosophen und Kardinals Nikolaus von Kues während einer geführten Tagesfahrt näherzukommen.

Auf dem Programm stehen ein Besuch des Cusanus-Geburtshauses, eine Stadtführung in Bernkastel, eine Führung in der Cusanus-Bibliothek im Cusanusstift und eine Weinprobe im Cusanus-Hofgut. Die Reiseleitung hat der Kunsthistoriker Jens Baumeister. Abfahrt ist in Konz um 9 Uhr an der Bushaltestelle Konz-Mitte, um 9.30 Uhr in Trier, St. Matthias. Anmeldung bis 15. April, Telefon 06501/604321, oder per E-Mail: m.dumrese@vhs-konz.de.

Mehr von Volksfreund