1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Auf der Spur von Fledermäusen, Elfen und Gnomen

Auf der Spur von Fledermäusen, Elfen und Gnomen

Bald beginnen die Sommerferien - und mit ihnen das Ferienprogramm des Naturparks Saar-Hunsrück. Vom 27. Juni an locken spannende Abenteuer-Erlebnistouren für kleine Entdecker und Forscher.

Hermeskeil. (uq) Welche Wesen lockt es nachts aus ihren Verstecken im Wald? Wie ist es, in der Wildnis zu übernachten? Und wie hoch kann man klettern, bevor einem so richtig schwindelig wird? All diesen Fragen will das Ferienprogramm des Naturparks Saar-Hunsrück zu Leibe rücken. Das Angebot reicht von einer geheimnisvollen Abend-Exkursion zu heimischen Fledermäusen bis hin zu Nachtwanderungen im Saarburger Wald oder auf den Saar-Niedgau bei Rehlingen. Außerdem gibt es für die Kinder Event-Exkursionen, abenteuerliche Kletteraktionen im Hochseilgarten Kell am See und Baumholder, viele Workshops - und sogar ein Wildnis-Camp. So können die kleinen Abenteurer direkt vor ihrer Haustür die Freizeit für spannende Unternehmungen nutzen. Ein Sommerfest veranstaltet der Naturpark am Sonntag, 13. Juli, im Hunsrückhaus am Erbes kopf. Am Donnerstag, 31. Juli, werden die Kinder durch den Zauberwald geführt. Das Thema lautet: "Elfen und Gnome im Hunsrück". Das Erlebnismuseum "Mensch und Landschaft" im Informationszentrum des Naturparks ist bis zum 31. Oktober dienstags bis freitags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Die Ausstellung im Informationszentrum Weiskirchen am Wild- und Wanderpark ist von Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr, zu sehen. Das gesamte Veranstaltungsprogramm findt man im Internet unter www.naturpark.org. Die Mitarbeiter des Naturparks empfehlen, sich rechtzeitig anzumelden, da die Teilnehmerzahl bei einigen Veranstaltungen begrenzt ist. Informationen und Anmeldung unter Telefon 06503/92140. Die Höhepunkte Abendexkursion "Fledermäuse - Fliegende Kobolde der Nacht": Freitag, 27. Juni, 20.30 Uhr, Kell am See Nachtwanderung rund um den Gauberg: Freitag, 27. Juni, 21 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz am Stadion in Rehlingen-Siersburg Workshop "Im Goldrausch der Heimat": Samstag, 28. Juni, 15 Uhr, Edelsteindorado in Freisen Familienfest im Stadtpark Wadern: Sonntag, 29. Juni, 14 Uhr Abenteuer im Hochseilgarten in Kell am See: Donnerstag, 3. Juli, 14 Uhr Wildnis-Camp: Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. Juli, Beginn um 9 Uhr am Hofgut Imsbach Theley Nachtwanderung im Saarburger Wald: Donnerstag, 10. Juli, und 31. Juli, Treffpunkt: 22 Uhr an der Jugendherberge Saarburg Sommerfest am Erbeskopf: Sonntag, 13. Juli, 11 Uhr Abenteuerspiel "Schmuggler": Samstag, 19. Juli, 14 Uhr (Naturpark-Informationszentrum Weiskirchen) Führung durch den Zauberwald: Donnerstag, 31. Juli, 14 Uhr, Oberhambach Jim Knopf und die Feldbahn Serrig: Samstag, 2. August, 11 Uhr (Hofgut Serrig) Wildnis-Camp für Jugendliche: Donnerstag bis Samstag, 7. bis 9. August, 9 Uhr, Weiskirchen