Auf nächtlicher Fledermaustour rund um Konz

Auf nächtlicher Fledermaustour rund um Konz

Kanzem (red) Eine spannende Fledermausexkursion für Familien und Kinder ab sechs Jahren bietet der Naturpark Saar-Hunsrück am Freitag, 21. Juli, von 21 bis 23.30 Uhr, in der Verbandsgemeinde Konz an. Naturforscher gehen in der Dämmerung mit dem Naturpark-Referent Christoph Postler auf die spannende Suche nach den Insektenjägern.

Fledermäuse sind wahre Superhelden unter den Säugetieren. Sie können mit den Ohren sehen und durch die Lüfte gleiten. Mit einem Ultraschalldetektor können Naturfans die Rufe der Fledermäuse wahrnehmen.
Als Ausrüstung zur Wanderung wird witterungsangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und eine Taschenlampe empfohlen. Die Teilnahme an der Veranstaltung beträgt 3 Euro pro Kind, 6 Euro pro Erwachsenem und 12 Euro pro Familie. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Um frühzeitige Anmeldung bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, unter der Telefonnummer 06503/9214-0, wird gebeten.

Mehr von Volksfreund