AUS DEN GEMEINDEN

REINSFELD: Die Tschernobyl-Kinderhilfe Reinsfeld rüstet sich fürs neue Jahr und lädt am Mittwoch, 26. Januar, ab 20 Uhr im Landgasthaus Kuhl zur Jahreshauptversammlung ein. Der Vereinsvorstand wird neu gewählt, außerdem gibt es Informationen über die Situation in Weißrussland und neue Bestimmungen, die in dem osteuropäischen Land gelten.MANDERN: Eine Sitzung des Manderner Rats ist am Mittwoch, 26. Januar, 18 Uhr, in der Siebenbornhalle.

Vor allem der Friedhof beschäftigt das Gremium. Es berät über die Anlegung von Rasen- und Urnengrabfeldern sowie über die Änderung der Belegungszeiten. Außerdem stehen Informationen über das Bodenordnungsverfahren auf der Tagesordnung.

Mehr von Volksfreund