AUS DEN GEMEINDEN

SCHLEICH: Der Ortsgemeinderat hat die Steuersätzte für 2005 festgesetzt, Grundsteuer A: 300 Prozent, Grundsteuer B: 320 Prozent (bisher 317 Prozent), Gewerbesteuer 400 Prozent. Hundesteuer: für einen Hund 40 Euro, für zwei Hunde 58 Eur und für jeden weiteren Hund 79 Euro.FÖHREN. Ständig werden in jüngerer Zeit die Straßenleuchten am Kirchvorplatz und in den Grünanlagen neben der Turnhalle beschädigt.

Es entstanden erhebliche Kosten. Ortsbürgermeister Jürgen Reinehr bittet die Anlieger um erhöhte Aufmerksamkeit.AACH. Der Anteil 2003 an den Personalkosten für den CTT-Kindergarten "Haus auf dem Wehrborn" ist für die Gemeinden Aach und Newel auf rund 57 300 Euro festgesetzt worden. Der Anteil für Aach beträgt 20 Prozent, das entspricht rund 11 500 Euro.NEWEL-BESSLICH. Die Kirchengemeinde will die Trägerschaft am Friedhof Beßlich abgeben. Laut Ortsbürgermeister Matthias Mohn befindet er sich in einwandfreiem Zustand und bietet ausreichend Flächen für die kommenden Jahre. Auf Beschluss des Ortsgemeinderates wird die Gemeinde den Friedhof zum 1. Januar 2006 von der Kirchengemeinde übernehmen.FARSCHWEILER. Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 20. Januar, 19 Uhr, im Bürgerhaus (großer Raum). Tagesordnung: Einwohnerfragestunde; Mitteilungen; Beratung über den Endausbau der Straße "Altwiese"; Beratung über Ergänzungen der Straßenbeleuchtung; Beratung und Beschlussfassung über die Widmung von Ortsstraßen; Anfragen und Anregungen. (f.k.)

Mehr von Volksfreund