Aus zwei Sekretariaten wird eins

Die Sekretariate Mehrgenerationenhaus (MGH) Johanneshaus und Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Hermeskeil werden ab 1. Februar zusammengelegt. Das Büro befindet sich künftig im MGH Johanneshaus, dort, wo in den vergangenen Jahren schon das Büro der KEB war.

Als Sekretärinnen werden Belinda Jochem und Christine Thielen arbeiten. Dies bedeutet: Ab Sonntag, 1. Februar, werden alle Sekretariatsarbeiten, die das Mehrgenerationenhaus betreffen, insbesondere Raumvermietung sowie Schlüsselausgabe nicht mehr im Pfarrbüro, sondern im neuen Sekretariatsbüro im MGH Johanneshaus erfolgen. Die Öffnungszeiten sind: montags 15 bis 17 Uhr; mittwochs 10 bis 12 Uhr und donnerstags 10 bis 12 Uhr. Daneben kann über Mail: info@mgh-johanneshaus.de oder über Telefon: 06503/9817523 Kontakt aufgenommen werden. red

Mehr von Volksfreund